Aktuelles

Previous Next
  • 1
  • 2
  • 3
"Jecken" erwünscht! Am Karnevals-Samstag wird´s närrisch in der Buschenburg…zumindest auf den Zuschauer-Rängen! Jeder kostümierte Besucher des Heimspiels der Handballgirls gegen den TSV Haunstetten erhält 2,- EUR Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis. Also auf, Ihr „jecken“ Cowboys, Clowns und Prinzessinnen – unterstützt die Handballgirls auch am kommenden Samstag, wenn es heisst „T V B - Wuppdika!“ Weiterlesen ...
Beyeröhde auch in Nürtingen nicht zu stoppen Der TV Beyeröhde ist derzeit nicht aufzuhalten. Auch bei der TG Nürtingen setzten die Schützlinge von Trainerin Sabine Nückel ihre zuletzt lupenreine Auswärtsserie fort und gewannen deutlich mit 28:23 (15:13). Ein Sieg, der ihnen zumindest am Samstag den dritten Platz in der zweiten Bundesliga bescherte und einmal mehr das Ergebnis vorzüglicher Abwehrarbeit in der Schlussphase war. Weiterlesen ...
Kann der TVB auswärts erneut doppelt punkten? Am Samstag in der Theodor-Eisenloh-Sporthalle (Spielbeginn 19:30 Uhr) in Nürtingen wartet auf den TV Beyeröhde der nächste harte Brocken. Ebenso wie die Schützlinge von Trainerin Sabine Nückel haben die Süddeutschen nämlich 21:15 Punkte, allerdings mit plus drei ein erheblich schwächeres Torverhältnis als der TVB (plus 32). Weiterlesen ...
Sandra Münch verlässt den TV Beyeröhde Sandra Münch (25), Eigengewächs des Zweitliga-Fünften TV Beyeröhde wird zum Saisonende zum abstiegsbedrohten Drittligisten HSV Gräfrath wechseln. Das ergaben Gespräche der Rückraumspielerin mit dem Beyeröhder Vorstand. Weiterlesen ...
Beyeröhde siegt gegen den Tabellen-Zweiten 27:20 (13:13) gegen den Tabellenzweiten HC Rödertal. Zahlen, die dokumentieren, dass der TV Beyeröhde in der zweiten Hälfte schon eine großartige Leistung gezeigt haben muss. Und genau so war es, und Grund genug, für das Team, nach dem Abpfiff ausgelassen im Kreis auf und ab zu hüpfen und den Erfolg unter dem Jubel der anwesenden Fans zu feiern. Weiterlesen ...
Hält Beyeröhdes Serie auch gegen den Tabellen-Zweiten? „"Nach den beiden deutlichen Auswärtssiegen in Zwickau und Hannover müssten wir auch mal zuhause ein Feuerwerk abbrennen“", wünscht sich Beyeröhdes Trainerin Sabine Nückel. Genau dafür kommt am Samstag mit dem Tabellenzweiten HC Rödertal der richtige Gegner in die Buschenburg (18.45 Uhr Spielbeginn), gegen den man allerdings mit Sicherheit noch zulegen muss, um erneut erfolgreich zu sein. Weiterlesen ...
Eindrucksvolle Revanche gegen Hannover Das Heimspiel gegen den Neuling Hannover-Badenstedt hatte der TV Beyeröhde mit einem Tor Unterschied verloren. Doch gestern Nachmittag nahmen die Schützlinge von Neu-Trainerin Sabine Nückel in der Badenstedter Sporthalle am Salzweg süße Rache und gewannen unangefochten 36:29 (19:15). Ein deutlicher Sieg, der nicht nur einen prominenten Platz im oberen Tabelledrittel sichert, sondern auch... Weiterlesen ...
Beyeröhde will gegen Hannover Revanche Das Hinspiel gegen den Aufsteiger HSG Hannover-Badenstedt hatte der TV Beyeröhdezu Saisonbeginn in der Buschenburg überraschend 29:30 verloren, eine der Niederlagen, die den 2:8 Fehlstart ausmachten. Inzwischen hat sich die Mannschaft aber erheblich gefestigt, aus den letzten acht Spielen eine Bilanz von 16:3 hingelegt und den Trainer-Wechsel von Meike Neitsch zu Sabine Nückel ebenfalls gut... Weiterlesen ...
Punkteteilung gegen Kleenheim Der TV Beyeröhde und die HSG Kleenheim lieferten sich am Samstagabendinder Buschenburg ein  temporeiches, bis zur letzten Sekunde spannendes Spiel, das mit 28:28 (14:14) eine gerechte Punkteteilung hatte, mit der beide Teams leben konnten.Wenn es für den TVB nicht zu einem Sieg reichte, dann dürfte das in erster Linie an der großartigen Kleenheimer Torhüterin Lydia Solva gelegen haben, die... Weiterlesen ...
TVB will auch gegen Kleenheim überzeugen! Natürlich war es eine lange, aber stimmungsvolle Rückfahrt aus Zwickau, wo der TV Beyeröhde sensationell 33:21 gewonnen hatte. Ein Sieg, der sicher Selbstvertrauen gibt, ebenso wie der Erfolg bei der SG Rosengarten Ende 2016. Doch danach folgte die Enttäuschung gegen den Aufsteiger TuS Lintfort. So ein Lapsus soll jetzt am Samstag gegen die HSG Kleenheim (Sporthalle  Buschenburg um 18.45 Uhr)... Weiterlesen ...
TVB trumpft in Zwickau groß auf Allerdings nur bei den Gästen, dem TV Beyeröhde, der im fernen Sachsen 33:21 (20:18) triumphierte und nun allen Grund zu ausgelassenem Feiern hatte. Weiterlesen ...
Beyeröhde muss Rückschläge verdauen Wuppertal. Als Marieke Köhler am vergangen Samstag lange am Boden liegen blieb, da ahnten alle: Es muss schon etwas Schlimmes sein. Weiterlesen ...