Aktuelles

Erstes Auswärtsspiel des Jahres - TVB fährt mit Handicap nach Bremen

Nach den zwei  Heimsiegen gegen Freiburg und Kirchhof ist beim TVB Wuppertal der größte Druck erstmal vom Kessel. Das Team von Trainer Dominik Schlechter hat dabei starke Nerven gezeigt und mit den Punktgewinnen gegen die direkte Konkurrenz Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben getankt.

Weiterlesen ...

TVB behält die Nerven

Mit 26:25 (14:12) besiegen die Handballgirls die SG Kirchhof und haben damit die nächsten Punkte gegen einen Mitkonkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt gesichert. Allerdings wird der 2.Sieg in Folge überschattet vom verletzungsbedingten Ausscheiden von Michelle Stefes in der Schlussphase der Partie.

Weiterlesen ...

TVB will gegen Kirchhof nachlegen

Es geht eng zu in der unteren Tabellenhälfte der 2.Bundesliga. Gleich drei Teams liegen mit 6 Pluspunkten gleichauf – darunter auch der TVB Wuppertal und die SG Kirchhof, die am kommenden Samstag zu Gast in der Buschenburg ist.

Weiterlesen ...

TVB startet erfolgreich ins neue Jahr

Mit 32:23 (11:11) ringen die Handballgirls die HSG Freiburg nieder und buchen damit 2 weitere, ganz wichtige Punkte auf der Habenseite.

Es war die erwartet schwere Aufgabe gegen den Aufsteiger der letzten Saison. Wie zuvor schon von TVB-Coach Dominik Schlechter prognostiziert, konnte man den Gästen aus dem Breisgau ansehen, dass sie nach der Winterpause bereits am vergangenen Samstag Matcherfahrung gegen Kirchhof gesammelt hatten.

Weiterlesen ...

TVB startet ins neue Handballjahr

Mit drei durchaus richtungsweisenden Begegnungen startet Frauenhandball-Zweitligist TVB Wuppertal in den kommenden Wochen ins neue Jahr. Den Auftakt bildet am kommenden Samstag das Heimspiel gegen die HSG Freiburg, bevor eine Woche später die SG Kirchhof in Wuppertal zu Gast ist. Das darauf folgende Auswärtsspiel gegen Werder Bremen bildet den Abschluss einer Serie gegen die direkte Konkurrenz im Kampf um den Klassenverbleib.

Weiterlesen ...

Die Handballgirls zeigen sich gegen den Spitzenreiter von ihrer besten Seite

Mit einer starken Leistung gegen Tabellenführer Füchse Berlin verabschieden sich die Handballgirls des TVB Wuppertal aus dem Handballjahr 2020.

Dass es am Ende 27:30 (15:14) für die Gäste aus der Bundeshauptstadt stand, war vor allem dem Umstand geschuldet, dass sich das Team von Coach Dominik Schlechter nach der Pause kurzzeitig vor allem in der Deckung nicht so stark präsentierte wie noch im ersten Durchgang.

Weiterlesen ...

TVB will mit gutem Gefühl in die EM-Pause gehen

Zum letzten Spiel des Jahres empfängt der TVB Wuppertal am kommenden Samstag die Füchse Berlin. Es ist nicht unbedingt ein Gegner den man sich zum Jahresabschluss wünscht, denn die „Spreefüxxe“ sind unangefochtener Spitzenreiter der 2.Bundesliga und damit auch erster Anwärter auf den Aufstieg in die 1.Liga.

Weiterlesen ...

TVB kommt in Leipzig unter die Räder

Beim  klaren 16:30 (6:13) kamen die Handballerinnen des TVB Wuppertal am Sonntag beim HC Leipzig kräftig unter die Räder. Im letzten Auswärtsspiel des Jahres wurden den Wuppertaler Handballgirls ihre momentanen Grenzen in der 2. Bundesliga deutlich aufgezeigt. Allerdings konnte man der Mannschaft von Trainer Dominik Schlechter die drei spielfreien Wochen  ansehen. Viele der Abläufe, die davor zur Routine geworden waren, konnte man nicht wiedererkennen.

Weiterlesen ...

TVB in Leipzig gefordert - Dominik Schlechter zieht Zwischenbilanz

Kurz vor der EM-Pause ist knapp ein Drittel der Saison ist in der 2.Frauenhandball-Bundesliga absolviert, wobei das Tabellenbild durch diverse Spielverlegungen noch etwas verzerrt ist. Der TVB Wuppertal hat nach einem durchaus anspruchsvollen Auftaktprogramm 4 Pluspunkte auf dem Konto. Die Siege gegen Nord-Harrislee und Rödertal waren dabei sicherlich Pflichtsiege für die Handballgirls, um den angestrebten Klassenerhalt zu realisieren. Mehr als man von den neuen Handballgirls erwarten durfte…? Oder weniger als erhofft? Hier die Zwischenbilanz des  neuen TVB-Trainers Dominik Schlechter:

Weiterlesen ...

West-Derby abgesagt

Das für den kommenden Sonntag geplante Auswärtsspiel der Handballgirls beim TuS Lintfort muss verschoben werden. Sowohl bei den Gastgeberinnen, wie auch beim TVB gibt es im weiteren Umfeld Corona-Verdachtsfälle.

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok